Frohe Weihnachten und ein gutes, gesundes Jahr 2018!

Die 4. Kerze kommt ja erst noch…

Ein bewegendes Jahr liegt hinter Schwerte-Moderation. Viele Ereignisse gab es, ob in moderativer oder privater, ganz persönlicher Art und Weise. Man denkt Lebensweisheiten ableiten zu können, denkt demnächst, vielleicht zumindest in naher/ weiterer Zukunft doch dann mal Einstellungen und Verhaltenweisen zu ändern, lernt Menschen kennen, die von Geburt an mit einer Krankheit und anderen schwierigen Lebensumständen umgehen müssen und doch verfällt man dann irgendwie schnell wieder in den alten Trott.

Deshalb sind die guten Vorsätze für das nächste Jahr auch fast immer identisch, egal ob sie beim Gesundheitsverhalten, der Ernährung, dem Sport, dem Umgang mit Freunden, den Kollegen, oder wo auch immer liegen.

Foto Christel Radix

Auch Moderatoren, die ja immer für eine gute Stimmung einer Veranstaltung sorgen sollten und mit hoffentlich guten Einleitungen, Anmoderationen, Interviews und der Portion Witz jedem Event Glanz verleihen, genau diese Menschen durchleben ebenfalls die verschiedensten Bereiche des Lebens. Mal runter kommen, mal über den berühmten Tellerrand schauen, dem Gesprächspartner aufmerksam zuhören und sich selbst nicht so wichtig nehmen, ja diese Dinge und noch ein paar andere Einstellungen mehr, möchten wir Moderatoren deutlicher darstellen.

Eigentlich doch eine Selbstverständlichkeit, werden Sie nun beim Lesen sicher denken. Ja, stimmt natürlich, nur erwischen wir uns nicht alle dabei, wenn wir abweichend unterwegs sind?

Nun ja, schätze dein Gegenüber, höre zu, verstehe richtig, leite vernünftig ab aus dem was gesagt wurde, sei wertschätzend, liebevoll, durchaus charismatisch und behandel den Menschen mit Respekt, mit dem du gerade ein schwieriges Thema besprechen musst.

Gute Vorsätze? Ja, eindeutig!

Es sollte ein besonderer Weihnachts-und Neujahrsgruß der sprechenden Zunft werden, getreu dem Motto „Words are our Profession!“ Versuchen WIR es und bleiben wir so, denn das zeichnet uns nun schon seit vielen Jahren aus. Doch eines ist doch wohl klar! Besser werden kann man immer…

WIR wünschen Ihnen und Ihren Familien, Freunden, Bekannten und Verwandten, ein ruhiges Weihnachtsfest und einen gesunden Rutsch ins Jahr 2018!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.