GWG Oktoberfest ein Erfolg

Oktoberfest der GWG 2016-Vorstand und Bürgermeister H. Böckelühr

O’zapft is! Bürgermeister Heinrich Böckelühr, Margret Wilkes, Ralf Grobe u. Jürgen Tekhaus (GWG) – Foto „Manu“ Schwerte

Wenn eine -Gemeinnützige Wohnungsbaugenossenschaft-, kurz in dem Fall „GWG“ genannt, alle Mieter und Bauherren einlädt, die irgendwann einmal genau mit dieser Genossenschaft zu tun haben oder hatten, dann ist das an sich schon sicher eher nicht normal. Die „GWG Schwerte“ tut dies aber und das schon bereits zum dritten Mal. „Warum das Geld in teure Werbung stecken, da geben wir es lieber u.a. auf dem Weg direkt an unsere Mieter“- so Ralf Grobe, Vorstand der Genossenschaft, mit Dienstsitz in der Rathausstraße. Eine gute Entscheidung, fanden die Mieter und kamen in großer Zahl ins sonnige Ergster Bürgerbad.

Die Festwiese im Schwerter Elsebad

Die Elsebad Wies’n… – Foto „Manu“ Schwerte

Das Oktoberfest der „GWG“, zur gleichen Zeit, wo auch das große Vorbild in München stattfindet, hat einfach in diesem Jahr nochmals eine Steigerung erfahren. Die Liegewiesen im Schwerter Elsebad wurden durch Susanne Risse (Getränke Risse) und ihrem Team liebevoll mit tagelanger Vorarbeit so ansprechend hergerichtet, dass man wirklich glauben konnte, es ist der kleine Bruder des großen Festes in Bayern.

Zapfteam Oktoberfest GWG 2016

Foto Schwerte Moderation

Lebkuchenherzen mit Liebesbotschaften überall in den Zelten, beleuchtete Bäume mit tollen Lichtwechseln, Bierkrüge gezapft vom diesmal komplett weiblichen Zapfteam um Ulla, die man einfach in Schwerte kennen muss, Leckereien vom Grill frisch zubereitet, Cocktails dazu und noch viel viel mehr an essbarer Dekoration. Diese durfte sogar mitgenommen werden, auch dafür waren extra Körbe und Kisten vorbereitet. Es wurde einfach an alles gedacht, da ist der stündlich fahrende Bus-Shuttle-Service fast schon selbstverständlich.

Der Mann im Himmel musste ein „GWG-ler“ sein, denn das Wetter passte, anders als vor zwei Jahren, als es heftig geregnet hat und die Besucher im Matsch versunken sind.

Ryan Schubert mit Moderator Jörg

Ryan Schubert (12)-Schwertes „STAR“-Teilnehmer 2016 – Foto „Manu“ Schwerte

Das Bühnenprogramm war für so ein Fest bestens ausgelegt und der Stimmungsbogen steigerte sich vom jüngsten „STAR“- Teilnehmer (Schwerter Talente AufRuf) des diesjährigen Pannekaukenfestes, dem 12-jährigen Ryan Schubert, über das ebenfalls dort teilgenommene Duo „Same Degree“, mit Denise Rech & Sandra Brown, bis zur Jens Dreesmann Band, die wirklich alle von den Bänken holte.

"Same Degree"

Sandra Brown & Denise Rech „Same Degree“ Foto „Manu“ Schwerte

 

 

 

 

 

 

 

 

Da die „GWG“ den Talentwettbewerb im Rahmen des Pannekaukenfestes sponsert, entschied man sich kurzerhand dazu zwei Teilnehmer beim Oktoberfest auftreten zu lassen, natürlich auch gegen eine kleine Gage, um den erhaltenen Preis beim „STAR“  noch etwas  aufzuwerten. Ryan Schubert wurde vom Duo „Same Degree“ spontan mit in einen Song eingebunden, ohne Probe und wahrscheinlich deshalb auch auf Anhieb richtig klasse. Ein junger Mensch, der sich in seiner Musik wiederfindet.

Jens Dreesmann Band

Jens Dreesmann Band – Foto „Manu“ Schwerte

Anzumerken ist noch, dass die Jens Dreesmann Band so eine enorme Bandbreite an Songs vorbereitet hatte, was dankbare Begeisterung mit Applaus der Gäste bedeutete. Von den typischen Oktoberfest-Mitsing-Songs, bis hin zu Chart Hits und auch Ausflüge zu den Klassikern einer jeden Party, war wirklich alles dabei. Prädikat Empfehlenswert!

Ski-Wettbewerb mit Ratsmitgliedern und Bürgermeister

Ski-Wettbewerb auf Rasen… – Foto „Manu“ Schwerte

Vorher versuchten vier spontan durch die Moderatoren von „BP“ zusammengestellte Gruppen aus Rat, Stadtverwaltung, Mietern und Gästen, auf extra angefertigten Skiern auf der Rasenfläche einen Parcours zu bewältigen. Einfach war das nicht, aber u.a. Schwertes Bürgermeister Heinrich Böckelühr machte dabei eine gute sportliche Figur.

Als Preise winkten Naturalien, wie Kartoffeln und Äpfel, dazu ein gemeinsames Getränk nach fairem Wettbewerb. „Es wird spätestens in zwei Jahren eine weitere Wiederholung geben!“– so Jürgen Tekhaus und Ralf Grobe (Vorstand) unisono.

Die Moderatoren Jörg & Lothar...Dirndl gefällig?

Das Moderatoren-Duo Jörg & Lothar – Foto „Manu“ Schwerte

Schon während der Veranstaltung konnte man auf der Bühne tolle Bilder der Schwerter Fotografin Manuela „Manu“ Schwerte sehen. Die Fotografin hatte den Blick für den entscheidenden Moment und so entstanden wunderschöne Erinnerungen.

Klick zur Fotostrecke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.