Regen bei der 6. Oldtimer Klassik- Stimmung aber gut…

Foto BP

Teilnehmer aus Schwerte und Dortmund

Ab 9 Uhr trafen am Sonntag, 12.07.2015, nach und nach die 75 gemeldeten Oldtimer frisch geputzt und poliert auf dem Marktplatz in Holzwickede ein.

Der Himmel war zwar bedeckt, doch von Regen war da noch keine Spur. Um 10.30 Uhr dann die pflichtgemäße Fahrerbesprechung, die Einweisung in die Strecke und die guten Wünsche für eine schöne Ralley über Hagen, Breckerfeld, Glörtalsperre und Schwerte nach Holzwickede zurück.

Foto BP

Marktplatz Holzwickede

Dann tröpfelte es nach und nach mehr, aber zwei echte Schwerter Moderatoren machen weiter, auch mitten im Regen und so wurde wie gewohnt auch jedes Fahrzeug mit dem Besitzer und allen Beifahrern vorgestellt. Baujahr, Hubraum, PS, Verbrauch, Restaurierungsdauer, eben alles was es Wissenswertes über so einen wunderschönen Oldie zu erfragen gibt.

Foto BP

Fahrerbesprechung

Ab 11 Uhr ging es dann mit einer Minute Abstand zwischen den Fahrzeugen auf die Strecke und das Roadbook gab den weiteren Streckenverlauf mit allen Tücken und Feinheiten vor.

Ab 15.30 Uhr, wurden die ersten Teilnehmer wieder am Startpunkt in „HoWi“ erwartet und gegen 18 Uhr, konnte dann endlich die verdiente Siegerehrung mit reichlich Pokalen stattfinden. Die 1. stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Holzwickede, Frau Monika Mölle, hatte so lange im Regen ausgehalten, um jeden Geehrten persönlich zu gratulieren.

Bis auf drei Fahrzeuge, die technische Probleme hatten, kamen alle Teilnehmer wieder unbeschadet an. Das gute Nass von oben hatte die geliebten Fahrzeuge eher sanft verwöhnt, alles besser als trockener Staub, so ein stolzer Besitzer.

Foto BP

1. stellv. Bürgermeisterin Monika Mölle (Holzwickede)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Übrigens war auch „BP Moderation“ irgendwie dabei, zumindest mit den Initialen auf einem Kennzeichen an einem historischen Fahrzeug… (Fotos © Schwerte-Moderation)

Klick zum Blickwinkel Schwerte!

Foto BP

„BP“ auf einem Kennzeichen verewigt…

Fotolia.com-Rechte durch BP erworben

Klick zur kleinen BP- Fotostrecke © Fotolia.com by djdarkflower

Bald geht es los „STAR“ meets „Elsestreet“

Im Juli geht es los, hoffentlich bei bestem Badewetter, denn neben dem kühlen Nass des Schwerter Elsebades, wird auch gleichzeitig eingeheizt durch gute Straßenmusiker, die mitten im Badebetrieb ihr Können zeigen werden.

Spontan und nah dran am Zuhörer, so ist das Format „Elsestreet“ ausgelegt, in enger Kooperation mit dem Schwerter Talente AufRuf „STAR“, der jedes Jahr im September im Rahmen des beliebten Schwerter Pannekaukenfestes stattfindet. In diesem Jahr sollten sie sich den 12. und 13. September bereits vormerken.

Der Talentwettbewerb, quasi ein Abschluss der Vortournee der Bewerber, findet am Samstagnachmittag (12.09.2015, von 13.30 h bis 16.30 h) mitten im Herzen Schwertes auf dem Marktplatz statt.

 

Im Elsebad kann man dann schon mal eine Hörprobe bekommen und beim Finale im September seinen Favoriten durch kräftigen Applaus zusätzlich unterstützen. Am Ende zählt aber das Votum der Jury, allerdings muss niemand traurig sein, wenn es nicht der 1. Platz wurde, denn alle Teilnehmer werden auch in diesem Jahr mit sehr hochwertigen Preisen bedacht.

Im Elsebad starten die Organisatoren um Matthias Holtmann mit folgendem Künstler-Zeitplan und vielleicht schauen auch die Moderatoren des Pannekaukenfestes Björn Thiele (gleichnamige Tanzschule in Schwerte) und Jörg Przystow spontan vorbei :

 

Michael Lemmen: 17. und 18.07.2015

Michael Lemmen

 

 

 

 

 

 

Liberty: 24., 25. und 26.07.2015

SAMSUNG CSC

© Liberty

 

 

 

 

 

 

 

 

Olli Heinze: 15. und 16.08.2015

Olli Heinze-2-800

© Olli Heinze

Weiterhin können sich Talente für den „STAR“– Wettbewerb melden. Zwischenzeitlich haben sich auch noch zwei Schülerinnen eines Schwerter Gymnasium gemeldet.

Sie kommen zwar nicht aus der Straßenmusik, haben aber fantastische Stimmen und da der Wettbewerb in Schwerte stattfindet und ja auch „Schwerter Talente AufRuf“ heißt, werden sie mit in die Bewerberliste eingetragen.

Sei dabei: Schwertes-Star(at)email.de

„Elsebad“ Schwerte kooperiert mit dem Pannekaukenfest

Foto Homepage Elsebad- Alle Rechte!

© Elsebad Schwerte Website

"STAR"- Logo bei Simone Hilgers u. Jörg PrzystowSo soll es sein, so müsste es noch viel mehr sein… Das Bürgerbad „Elsebad“ ging auf die Organisatoren des „Schwerter Talente AufRuf“, kurz „STAR“ zu und bot an, die Talente in den Wochen vor dem alles entscheidenden Musikwettbewerb am 12.09.2015 mitten im Badgetümmel des wunderschön gelegenen Freibades auftreten zu lassen.

Der Hanseverein Schwerte und das Bürgerbad sind gemeinsam aktiv und fördern die Musik durch diese Art von Veranstaltungen.

Rechte Hanseverein Schwerte-Genehmigung für BP liegt vorEhrenamtler helfen also Ehrenamtlern, stimmen Termine ab, planen die Durchführung der Vorveranstaltungen sowie abschließend den gemeinsamen Contest auf Schwertes Volksfest Nr. 1, bewerben sich dabei gegenseitig und am Ende profitieren die Badegäste und die Besucher des Pannekaukenfestes (12. u. 13.09.2015) gemeinsam.

Da auch das Bürgerbad vom Tun der Ehrenamtler lebt und auch auf Sponsoren angewiesen ist, kann aber keine Gage gezahlt werden, so dass nach dem Motto „Straßenmusik gefällt- Geld in den Hut oder Gitarrenkasten gestellt…“, die Badbesucher letztlich die Höhe der Gage durch eine kleine, freiwillige Gabe bestimmen.

Bildrechte JP

© Mareen Meyer

„Straßenmusik ist genau das Motto beim diesjährigen Talentwettbewerb…“- so Moderator Jörg Przystow, der mit Matthias Holtmann einen Gleichgesinnten im Elsebadteam gefunden hat. Zudem ist „Mattes“ Holtmann ein durchaus bekannter Musiker in der Hansestadt und ihm macht es immer wieder Freude Musikern eine Bühne zu geben und in diesem Fall ist es eben eine Wasserbühne…zumindest immer nah dran am kühlen Nass.

 

Bildrechte Matthias Holtmann

© Matthias „Matthes“ Holtmann

„Elsestreet“ soll das Format heißen und natürlich auch noch mehr Besucher ins Bad locken, denn Schwimmvergnügen mit LIVE- Musik gibt es schließlich nicht jeden Tag in der Saison.

Nach und nach ist also geplant die Bewerber des Wettbewerbs, der ja im Rahmen des Pannekaukenfestes stattfindet, im Bad auftreten zu lassen und dann bildet der Auftritt am Pannekaukensamstag (12.09.) auf dem Schwerter Marktplatz den abschließenden Höhepunkt. „Vielleicht haben die Menschen bis dahin ja schon einen Favoriten ausgemacht…“, so der Gedanke von Holtmann und Przystow.

Wann, wer auftreten wird, kann man über entsprechende Veröffentlichungen auf der Homepage des Elsebades, den üblichen Schwerter Medien sowie auf Schwerte-Moderation.de rechtzeitig erfahren. Es sind mehrere Termine in Vorplanung…

Weiterhin kann man sich aber nach wie vor noch bis zum 31. Juli 2015 für den „STAR“- Wettbewerb bewerben unter:

Schwertes-Star(at)email.de

Fotolia.com- Rechte durch BP erworben!

www.Blickwinkel-Schwerte.de © Klickbild Fotolia.com by Butch

Pannekaukenfest-Elsebad-RN-23-05-2015-800

Ruhr Nachrichten v. 23.05.2015

 

Seite 10 von 48« Erste...89101112...203040...Letzte »