Rohrmeisterei Schwerte & Pannekaukenfest

Auf gute Nachbarschaft!

„Der Handschlag“- Jörg Przystow – Tobias Bäcker & Thomas Buhl (v.l.)

Schon lange überfällig, aber jetzt hat es endlich geklappt.

Das beliebte Schwerter Pannekaukenfest (08.-10.09.2017 / 21. Ausgabe) wird nun von der Rohrmeisterei Schwerte unterstützt.

Natürlich nicht mit Geld, denn die Bürgerstiftung muss sich an klare Vorgaben halten, aber es wurde ein guter Weg gefunden, den Arbeitskreis der ehrenamtlichen Organisatoren des größten Schwerter Volksfestes mit einem eigenen Stand und der Künstlerversorgung zu unterstützen.

Per Handschlag wurde die Kooperation zwischen Thomas Buhl (Gesamtorganisationsleiter des Festes), Jörg Przystow (Bühnenverantwortlicher/ Moderator) und Stiftungsvorstand Tobias Bäcker beschlossen. „Wir sind so nah dran an der Rohrmeisterei mit unserem Fest, da ist der Zusammenschluss einfach wichtig…“- so Buhl und Przystow.

Die Rohrmeisterei möchte an ihrem Stand Produkte mit Bezug zum Pannekaukenfest anbieten und der Erlös soll in ein Jugendkulturprojekt rund um die Rohrmeisterei fließen. So wird über den Stand auf dem Schwerter Marktplatz auf direktem Weg die Jugendarbeit unterstützt.

Tobias Bäcker wird am 09.09.2017 zur Mittagszeit auch auf der Hauptbühne zu finden sein, denn er erklärte sich bereit in der Jury zu sitzen, die den besten Schwerter Pannekauken herausfinden bzw. herausschmecken soll

Gemeinsam in Schwerte etwas auf den Weg zu bringen ist eine Herzensangelegenheit aller Beteiligten. Dabei sind die kurzen Wege und die guten Gespräche im kleinen Kreis immer noch die effektivsten.

„Die Backstageversorgung hilft uns ungemein und wir sehen es als große Auszeichnung dabei durch das Team der Rohrmeisterei unterstützt zu werden…“- so Jörg Przystow, der für den künstlerischen Bereich verantwortlich zeichnet. Neben vielen anderen Förderern und Unterstützern, sei es Firmen, Banken, die Stadtwerke Schwerte, aber auch Privatpersonen, sind die Veranstalter des Pannekaukenfestes natürlich immer auf der Suche nach weiteren Möglichkeiten und sei es nur die helfende Hand beim Fest selbst, denn nicht die Stadt Schwerte richtet dieses Fest aus, sondern der Hanseverein Schwerte und seine Mitglieder und das rein ehrenamtlich.

Infoklick zum BLICKWINKEL…

Neue Informationen zum „STAR“- Wettbewerb 2017

 

Design by Simone HilgersSchwerte sucht den „STAR“ 2017 am Sa., 09. September 2017

auf der großen Bühne des 21. Pannekaukenfestes (Marktplatz)

Seit 2009 gibt es nun schon den „Schwerter Talente AufRuf“, kurz „STAR“.Viele Teilnehmer haben sich bisher getraut ihr musikalisches Talent manchmal auch erstmals einem größeren Publikum zu präsentieren.

Es entstanden Freundschaften untereinander, Netzwerke der Musik undbei jedem Wettbewerb wurde klar, was Schwerte, aber auch unsere Nachbarstädte zu bieten haben.

Bei einigen Auftritten stockte uns der Atem, weil sowohl unsere Jury, als auch die Besucher des größten Volksfestes in der Stadt beeindruckt waren, was von den Talenten gezeigt wurde.

Rechte durch Schwerte-Moderation erworben!

Fotolia.com by Cardepgotography

Wir haben in der Regel 6-8 Teilnehmer, von denen jeder einen hochwertigen Geld- oder Sachpreis bekommt, so dass der Mut auf jeden Fall belohnt wird.

Die Bühnentechnik wird natürlich betreut, Ansprechpartner sind immer für alle Eventualitäten sofort zur Stelle.

Moderatorenteam Björn Thiele & Jörg Przystow

Wir sind als Team an Eurer Seite! Deshalb nur Mut, Ihr könnt nur gewinnen!

Unser Ziel ist es, der Stadt und allen Besuchern des Festes einen schönen musikalischen Wettstreit zu zeigen. Die Freude an der Musik und der Gemeinschaft mit anderen Talenten und Profimusikern zusammen zu sein,steht dabei immer an erster Stelle.

Rechte durch Schwerte-Moderation erworben!

Fotolia.com by JiSign

Wer hat selbst Talent, egal ob Gesang mit Playback oder Instrumentenbegleitung,Solo, Duo, Trio und auch Bands, wer kennt ein solches Talent. Bitte bis zum August bewerben über folgende Emailadresse:

schwertes-star@email.de

 

 

Wichtige Informationen, die wir bei einer Bewerbung benötigen:

  • Vor-und Zuname
  • Alter
  • Anschrift (Ort, Straße, Hausnummer)
  • Mobile Erreichbarkeit
  • Foto mit geklärten Rechten
  • Musikrichtung
  • Angabe ob mit Playback oder Instrument(en)
  • Angabe ob Solo, Duo, Trio, Band….

 

 

Ruhr Nachrichten v. 29.04.2017 Bitte ANKLICKEN!

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos findet Ihr auf: www.schwerte-moderation.de!

Schwertes Pannekaukenfest 2017

Gestaltung by Simone HilgersWow! Was für ein Programm! Das diesjährige 21. Pannekaukenfest in Schwerte wirft bereits jetzt große Schatten voraus. Am 09. und 10. September 2017 wird es wieder ein mehrstündiges Bühnenprogramm geben.

Es ist das 10. Fest für Moderator Jörg Przystow, der als Ur-Schwerter vor und hinter den Kulissen für das Bühnenprogramm verantwortlich zeichnet. „Wir haben Kritik aus dem Vorjahr aufgenommen und umgesetzt. Jede Band am Samstag wird Songs präsentieren, die eigentlich jeder Besucher kennen sollte und somit mitsingen kann.“ Alle Verträge sind unter Dach und Fach und so wird nach dem Fassanstich am Samstagvormittag (09.09.) die Bühne ohne eine einzige Pause nicht nur Musiktalente präsentieren, sondern gestandene „alte Hasen“, die wissen, wie man ein Publikum unterhält.

Dazu gehören „Same Degree“ (Denise Rech & Sandra Braun), die als Duo verzaubern und 2016 sogar beim Schwerter Talente AufRuf „STAR“ teilgenommen und begeistert haben. Dann folgen Lokalmatadore mit dem König Ingo Eisenberg als Frontmann. „The PackAge“ heißen die vier Jung’s, die bereits ebenfalls im Vorjahr so gut waren, dass viele Besucher einen weiteren Auftritt forderten. Ja und danach? 9-11 Musiker werden die Bühne rocken und als „Top Act“ Schwerte mal zeigen, was musikalisch alles möglich ist.

Frisch von Münster nach Schwerte-Geisecke gezogen, werden „Susan Kent & Friends“ begeistern, weiblicher Gesang mit männlicher Unterstützung, gepaart mit reichlich Instrumenten, wozu auch Bläser gehören werden. So viele Musiker gleichzeitig auf der Bühne gab es beim Pannekaukenfest noch nie. Es wird sicher mehr als interessant werden…

Der Sonntag hat es auch in sich, denn auch da gibt es eine Premiere. Die sympathischen Mädels und Jung’s von „Kräuterfunk & Bassdrum“ werden den ganzen Tag auf der Bühne präsent sein, Moderationen/ Interviews untermalen, aber auch reichlich ihre Musik im Set darbieten. Sehr viel Blasinstrumente, wie man es in der Form nicht kennt, mit Freude am Instrument und am gemeinsamen Musizieren, einfach eine ganz tolle Band mit jungen Leuten.

Danach werden die Verkleidungskünstler schlechthin den Marktplatz wieder einnehmen, denn dieSchwerter Operettenbühne“ ist mit ihrem 11 Auftritt ein Muss für das größte Volksfest in der Hansestadt. Jedes Jahr lassen sie sich ein neues Programm einfallen, wobei die 5 Musiker dem deutschen Genre stets treu bleiben und das ist auch gut so.

Insgesamt, in der Summe, hatten wir noch nie so viele Musiker beim Pannekaukenfest und daran sieht man, welche Entwicklung das Fest genommen hat.

Zum Bühnenprogramm wird es weitere Attraktivitäten auf dem Marktplatz, dem kleinen Markt, auf dem Wuckenhof, dem Werner-Steinem-Platz, auf dem Postplatz und am Sonntag in der ganzen Stadt geben, denn zeitgleich ist natürlich auch wieder verkaufsoffener Sonntag mit dem Kunsthandwerkermarkt im Bereich der dann abgesperrten Hagener Str.

Björn Thiele, der nun schon zum vierten Mal als Gastmoderator dabei ist und Jörg Przystow, werden für dieses Fest wieder an ihre Grenzen gehen, um allen Besuchern bei freiem Eintritt zwei tolle Tage zu gestalten. Gerne freuen wir uns über jeden Bürger, der aktiv im Arbeitskreis, aber vor allen Dingen an beiden Veranstaltungstagen mit unterstützender Hand.

Die diesjährige Künstlergalerie:

"Schwerter Operettenbühne"-Bildrechte SOP!


"Schwerter Operettenbühne"-Bildrechte SOP!"Schwerter Operettenbühne-Bildrechte SOP!

 

 

"The PackAge"-Bildrechte bei der Band!

"Same Degree"-Bildrechte Band!Logo "The PackAge"-Alle Rechte bei der Band! Kräuterfunk & Bassdrum-Bildrechte bei der Band! "Susan Kent & Friends"-Bildrechte Susan Kent!

Ein schöner Abend für den Sport in Schwerte

Foto Ingo Rous- Blickwinkel Schwerte

Es war ein rundum gelungener Abend für den Schwerter Sport bzw. für Schwertes Sportlerinnen und Sportler, egal ob in den Einzel-oder Mannschaftsdisziplinen. Bälle, Bobs, Paddel, Matten, Flossen, um nur ein paar der Sportgeräte zu nennen, die in den verschiedenen Sportarten benutzt werden.

Foto Ingo Rous- Blickwinkel Schwerte

Erstmals war das Nachrichtenportal Blickwinkel Schwerte als Sponsor dabei, neben den Stadtwerken Schwerte, der Stadtsparkasse und der Gemeinnützigen Wohnungsbaugenossenschaft (GWG) Schwerte. Ohne diese Sponsoren geht einfach nichts. Alle schickten ihre Chefs, was für die zu Ehrenden zusätzlich ein Zeichen der Würdigung sein sollte. Gelungen meine Dame und meine Herren!

So wurden zahlreiche Ehrenbriefe, Bronze-Silber-Gold-Medaillen und die Sportlerin, der Sportler und die Mannschaft des Jahres mit Auszeichnungen versehen, direkt aus der Hand des Bürgermeisters Heinrich Böckelühr und seiner 1. Vertreterin Ursula Meise. Dazu der 1. Beigeordnete der Stadt Schwerte, Hans-Georg Winkler. Vertreter aus dem Stadtrat waren ebenfalls anwesend und so wurde klar, hier möchte man DANKE sagen und freute sich sichtlich, als am Ende beim gemeinsamen Pressefoto so viele Ausgezeichnete auf der Bühne standen.

Foto Ingos Rous- Blickwinkel Schwerte

Ganz ehrlich? Es ist eine Herausforderung für mich als Moderator gewesen. So viele Daten und Fakten zu den einzelnen Sportlern, denn sie hatten alle an teilweise unendlich vielen Meisterschaften teilgenommen und gute bis sehr gute Platzierungen erreicht. Dazu mit Nils Klems und Lynn Kosina auch noch zwei Träger des Nationalmannschaftstrikot, einmal im Futsal und einmal im Volleyball. Sympathieträger eben, genau wie die zahlreichen Gewinner der Budogemeinschaft Schwerte und der DLRG Schwerte, die eine sehr große Gruppe ausmachten. Leider wurde Guido Böse, einer der wohl bekanntesten Trainer der geehrten Kämpfer, irgendwie vergessen. Lieber Guido, dass war bestimmt keine Absicht. Werde es mal an die Verantwortlichen weitergeben. Sei stolz auf deine Truppe, sie haben es verdient.

Foto Ingo Rous- Blickwinkel Schwerte

Den Sportlerehrenteller erhielt in diesem Jahr der Elektromeister Bernd Abrahams aus Schwerte-Villigst. Er engagiert sich seit vielen Jahren, u.a. war er auch immer beim traditionellen Osterfeuer in erster Linie dabei. Er ist ein Macher, wenig reden, dafür Ziele erreichen und für den Sport sowieso. Seine Frau steht im zur Seite und unterstützt seine Liebe zum Handballsport. Glückwunsch Bernd, solche Menschen, wie du es bist, müssen einfach mal ins Rampenlicht gestellt werden!

Foto Ingo Rous- Blickwinkel Schwerte

Und dann? Eigentlich hatte ich schon die Abmoderation gemacht und wollte Tschüss sagen, da übernahm unser Bürgermeister blitzschnell das Mikrofon und holte den Mann auf die Bühne, der mit seinen 75 Lebensjahren alles für den Stadtsportverband gegeben hat. Heiner Kockelke ist ein Großer. Leise, immer im Hintergrund, einfach immer da zu finden, wo Hand angelegt werden muss und er lässt sich nie unterkriegen. Ruhe im Saal, dann Applaus, doch was hatte Heinrich Böckelühr mitzuteilen? Das Rätsel wurde schnell gelöst. Der Rat der Stadt Schwerte hatte nämlich beschlossen, Heiner Kockelke die höchste Auszeichnung die auch nur möglich ist zu verleihen, nämlich Träger des Ehrenrings der Stadt Schwerte zu werden, Was für eine Nachricht! Bei Heiner liefen kleine Tränen, er suchte nach Worten und fand sie auch, aber, wie gewohnt leise und bescheiden. Er verwies mal wieder auf all die anderen Helfer und lenkte von sich ab.

Foto Ingo Rous- Blickwinkel Schwerte

Tja und Unterhaltung gab es mit Jo Marie Dominiak, dem Duo Artistico und Ersamus Stein natürlich auch noch. Ersamus gab Vollgas und er machte es verdammt gut. So hatte er mit Trialfahrerin Ina Wilde sein „Opfer“ im Publikum gefunden, Ina saß einfach zu nah an der Bühne.

„Flying Buffet“, auch ja irgendwie ein sportlicher Begriff, gemeint ist das gereichte Essen, auf das die Gäste doch etwas länger als geplant warten mussten, denn es war mir eine Pflicht, möglichst alle zu Ehrenden persönlich zu nennen und herausragende Punkte aus ihrer sportlichen Vita aufzuzeigen. Sorry, hoffe das Magenknurren war auszuhalten.

Der Bühnenbau der Fa. Mainmix on Stage aus Schwerte-Villigst, war sehenswert und die Sprachtechnik passte ebenso gut. Danke an Bucki und sein Team.

Hier geht es nun zum Artikel von Bernd Masannek, der für den Blickwinkel eine eigene Zusammenfassung geschrieben hat, mit einer tollen Bilderstrecke von Chef Ingo Rous persönlich. Klick!

Sportlerehrung 2017 naht! Bitte stimmen Sie ab!

Die Stadt sucht ihre Sportler des Jahres 2016 – Hier ist das Voting zur Wahl

Schwerte. Am 17. Februar ehrt die Stadt Schwerte einmal mehr ihre erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler und verdiente Funktionäre. Dann wird es festlich zugehen im Freischütz. Ausgezeichnet werden sollen aber auch die Sportlerin des Jahres, der Sportler des Jahres und die Mannschaft des Jahres, die abseits der Kriterien der Stadt sportliche Erfolge feierten. In Kooperation mit der Stadt, dem Stadtsportverband, der Sparkasse Schwerte, den Stadtwerken Schwerte, der Gemeinnützigen Wohnungsbaugenossenschaft präsentiert der Blickwinkel das Voting zur Wahl.

Sechs Sportler, vier Sportlerinnen und drei Mannschaften stehen zur Wahl, ausgewählt nach bestimmten Kriterien. So sind z.B. bei den Mannschaften zwei Mannschaften aus einer Sportart oder zwei Teams aus einem Verein nicht vorgesehen. Entscheidend war immer der höhere Aufstieg. Bei den Einzelsportlern ist nicht unbedingt ein Titel ausschlaggebend. So wurde z.B. der Fußballer David Flamme quasi für sein Lebenswerk nominiert.

Und jetzt sind Sie / seid ihr an der Reihe. Klicken Sie / klickt in den Sparten jeweils auf Ihren / euren Favoriten. Mehrfachnennungen sind nicht gestattet, Mehrfachabstimmungen ebenso. Nach knapp 14 Tagen stehen die Sieger dann fest. Wer das Rennen gemacht hat, wird aber erst im Freischütz durch Moderator Jörg Przystow verraten. Das Voting ist bis zum 9. Februar geöffnet.

Sportler des Jahres
Sportlerin des Jahres
Mannschaft des Jahres
 Voten Sie direkt über diesen Link!
Seite 3 von 4812345...102030...Letzte »