„Mr. & Mrs. Schwerte 2020 werden gesucht beim Pannekaukenfest

Es gibt Neues zu berichten:

Design by Simone Hilgers Art Work

Beim diesjährigen Pannekaukenfest, vom 4. bis 6. September (Verlegung aufgrund der Kommunalwahl) haben sich die Organisatoren etwas Neues einfallen lassen.

Am Sonntag, 06.09., soll es ab 12 Uhr, mit dem Glockenschlag von St. Viktor einen Wettbewerb geben, bei dem sich nur Schwerter Bürger*innen bewerben können. „Mr. & Mrs. Schwerte 2020“ werden gesucht, in Zusammenarbeit mit dem Café Herrlich.

Geht es um äußere Schönheit? „Nein“- betonen die Moderatoren Gunther Gerke und Jörg Przystow. Gerke hatte die Idee neuen Schwung in den Sonntag zu bringen.

Aber was, bzw. wer wird denn nun gesucht? „Wir möchten ein tolles Outfit, Kostüm (z.B. Dirndl, Retro-Kleid-Anzug, Country-u. Western-Look, Petticoat…etc.) einen auffallend guten Haarschnitt, Charakter, Hobby, einfach die gesamte Präsentation und das Erscheinungsbild eines Schwerters, einer Schwerterin, übrigens egal welchen Alters, unserer Jury vorstellen!“

Die Jury wird fachlich gut besetzt sein. Schön wäre es, wenn wir am Ende drei Frauen und drei Männer vorstellen könnten, aber den Wettbewerb wird es auch mit weniger Teilnehmern geben. Wir möchten einfach versuchen etwas Neues zu präsentieren, neben vielen weiteren Programmpunkten, über die wir noch nach und nach berichten werden.

Am Ende gibt es zwei Gewinner aus beiden Geschlechtern und jeder bekommt einen Geld-und Sachpreis, den sich der Hanseverein als Gesamtveranstalter und Chefin Sivita vom Café Herrlich teilen.

Die aussagekräftige Bewerbung sollte enthalten: Name, Alter, telef. Erreichbarkeit, Foto, Hobby und die Art und Weise wie man sich präsentieren möchte…Bewerbungen werden bereits jetzt schon an folgende Email erbeten: info@schwerte-moderation.de .

Alle weiteren Informationen rund um das Fest gibt es auch auf der Homepage: www.pannekaukenfest.schwerte.de

Eintritt frei, wie schon viele Jahre!!!

Logodesign by Simone Hilgers

https://www.facebook.com/SimoneHilgersArtWork/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.