Bühnenteam Pannekaukenfest gibt schon Gas…

Kein Stillstand, die Vorbereitungen zum diesjährigen Pannekaukenfest am 14. und 15. September 2013 lassen keine Planungspausen zu.

Neu ist dabei, dass Thomas Buhl als verantwortlicher Leiter des Arbeitskreises, eine Änderung der Organisation der ehrenamtlich tätigen Mitstreiter vorgenommen hat.

Die Planungen rund um Schwertes größtes Volksfest mit immer noch freiem Eintritt, wurde in verschiedene Abteilungen, wie z.B. Versorgung, Genehmigungen, Anträge, Stellflächen usw. und natürlich auch in den Abschnitt Bühne und Bühnenprogramm aufgeteilt. Mit der wichtigste Bereich, denn damit soll der Marktplatz wieder möglichst komplett gefüllt werden.

© Fotolia.com by Daniel Ernst

Nur durch den Getränkeumsatz kann das 16. Pannekaukenfest weiter kostenfrei angeboten bzw. überhaupt mit „Bühnen-Leben“ gefüllt werden. Effizientes Arbeiten hat bereits erste Erfolge dieser neuen Arbeitsaufstellung gebracht. Das Bühnenteam, bestehend aus Sabine Holzhausen, Kerstin und Lothar Baltrusch sowie Jörg Przystow, konnte bereits alle Musiker- und Künstlerverträge unter Dach und Fach bringen.

Dabei wurde diesmal nur auf Schwerter Musiker zurückgegriffen, denn das Pannekaukenfest identifiziert sich wie keine andere Veranstaltung mit der Hansestadt an der Ruhr. „Für jeden Geschmack ist eine Musikrichtung dabei…- die Gagen sind vereinbart, Verträge formuliert, die auch schon der Vorstand des Hansevereins nach wirtschaftlicher Prüfung absegnete.“- so das Team.

Wer dabei ist, wird noch nicht verraten, denn die Spannung soll sich ja noch aufbauen. Nur so viel: Es wird Überraschungen geben!

STAR“, der ebenfalls neue Schwerter-Talente-Auf-Ruf, richtet sich an jeden Interessierten, der vielleicht erstmals auf einer großen Bühne sein Können zeigen möchte. Zaubern, Comedy, Akrobatik und natürlich auch wie in den Vorjahren der Gesang, bilden die Gruppen, für die man sich bewerben kann:

Schwertes-STAR(at)Email.de

Sabine Holzhausen, die bei den Schwerter Stadtwerken u.a. den Internetauftritt der Stadt betreut (www.schwerte.de) und mit Inhalten füllt, wird auf der Homepage immer versuchen aktuelle Informationen einzustellen.

Die Schwerter Ruhr Nachrichten sind Unterstützer dieses Wettbewerbs und stellen auch den 1. Preis. Ein Medienpartner, der in Schwerte mittlerweile viele Ideen durch Sponsoring begleitet, denn gute Konzepte bedürfen einer vernünftigen Umsetzung.

Bewerbungen sind ab sofort bis zum 1. August 2013 möglich.

Am Ende wird eine Jury die Auswahl der Teilnehmer treffen, von denen 6-8 Talente ihrem großen Auftritt entgegen fiebern können.

Schwerte, eine Stadt, die immer etwas zu bieten hat!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.