Gastmoderator Björn Thiele

Foto "Manu" Schwerte

Foto „Manu“ Schwerte

Gastmoderator gesucht! So war die Überlegung bei den Planungen des Bühnenprogramms im Hinblick auf das bevorstehende Pannekaukenfest am 13. und 14. September 2014 auf und rund um den Schwerter Marktplatz.

Ein in Schwerte bekanntes Gesicht sollte es sein, nicht unerfahren in der Moderation und vielleicht sogar auch aus den Reihen der langjährigen Unterstützer kommend.

Lange dauerte die Suche nicht, denn Björn Thiele kann all diese „Anforderungen“ erfüllen.

„Er ist doch eigentlich jedem Schwerter bekannt, insbesondere, seit der erfolgreichen Serie „Schwerte tanzt“ in der Rohrmeisterei und wir passen auch gut zusammen…“– so Jörg Przystow, der das Bühnenprogramm mit seinem Bühnenteam Sabine Holzhausen und Sabine Deifuß geplant hat. Dazu kommt noch ganz aktuell Christel Sawatzki, die sich einfach auch ehrenamtlich in ihrer Heimatstadt einbringen möchte.

Björn Thiele, Tanzlehrer mit eigener Tanzschule, die er zusammen mit seiner Ehefrau Sandra betreibt, ist eben ein netter Typ und gewohnt große Veranstaltungen zu moderieren.

Leicht hat er sich seine Entscheidung allerdings nicht gemacht, denn er selbst unterstützt seit Jahren das Programm des Festes mit Tanzeinlagen und hat mit der Tanzschule Thiele eine eigene kleine Bühne auf dem Werner-Steinem-Platz vor Intersport, die natürlich auch betreut sein will und mit Arbeit verbunden ist.

„Mein Team wird sich um das Programm und die Organisation auf der Tanzschul-Bühne kümmern, so dass ich in diesem Jahr für die Moderation auf der Bühne am Marktplatz zur Verfügung stehen werde. „Ich freue mich auf diese Aufgabe und ein hoffentlich erfolgreiches Pannekaukenfest!“- so Björn Thiele.

Man merkt Björn Thiele im Gespräch deutlich an, dass es ihm wichtig ist, dass mittlerweile 17 Jahre in der Hansestadt fest etablierte Pannekaukenfest tatkräftig zu unterstützen, denn in den Vorjahren war er bereits zweimal als Jurymitglied beim Talentwettbewerb am Samstagnachmittag dabei.

"STAR"- Logo by Simone Hilgers für BPDeshalb ist es ihm ein besonderes Anliegen auf „STAR“, dem Schwerter Talente AufRuf noch einmal aufmerksam zu machen und potentielle Musiktalente um eine Bewerbung zu bitten.

„Wir stellen eine große, schöne Bühne mit kompletter Technik der Fa. Burzan und junge und jung gebliebene Talente zeigen dem Publikum, was sie können. Das ist einmalig in Schwerte und wird auch in diesem Jahr von den Ruhr Nachrichten unterstützt. Es ist ein Veranstaltungspunkt für die ganze Familie.“- so Thiele weiter.

Fassanstich Pannekaukenfest-Foto by BPSeinen Moderationseinstieg wird der smarte Tanzlehrer beim Fassanstich am 13. September, um 11:30 Uhr geben und natürlich wird auch ein wenig Lampenfieber im Spiel sein, denn egal wie viele Veranstaltungen er schon begleitet hat: „Es ist eben ein großes Volksfest mit einem umfangreichen Bühnenprogramm, aber mit einer guten Vorbereitung und Jörg an meiner Seite wird das schon klappen.“ Bisher hatte ich bei allen Veranstaltungen immer sehr viel Spaß. Wir haben ein tolles Programm und auf das Schwerter Publikum ist auch verlass, da bin ich mir sicher.

Bewerbungen „STAR“ bitte an:

schwertes-star(at)email.de

Informationen unter:

Vorjahresberichte

RN-01-05-2014-zu Gastmoderator-web

Ruhr Nachrichten v. 01.05.2014

 

Ein Kommentar zu “Gastmoderator Björn Thiele

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.