Wir suchen Schwerte’s Schulband beim „STAR 2019“ (Schwerter Talente AufRuf)

Neues Jahr, neue Ideen und ein 23. Pannekaukenfest mit einem 11. Wettbewerb, der die Musik fördern soll. In den letzten 10 Jahren haben wir rund 80 Talenten eine Chance gegeben, die große Bühne auf dem Schwerter Marktplatz zu rocken.

„STAR“, der bekannte Schwerter Talente AufRuf!

Gewünscht hatten wir uns mehr Beteiligung aus den Schulen. In diesem Jahr deshalb ein erneuter Versuch und die Hoffnung auf Mithilfe/ Unterstützung der Musiklehrer und Leiter von Schulbands und natürlich auch Schulchören, sich am Samstag, 14. September 2019, ab 13 Uhr, Hauptbühne Marktplatz Schwerte, einer Jury zu stellen.

In diesem Jahr möchten wir gerne ganz konkret die Schwerter Musiktalentewelt fördern und selbstverständlich gibt es wieder ordentliche Preisgelder, dank vieler Sponsoren aus Schwertes Industrie und Wirtschaft.

Die Gewinnerband bekommt dann zusätzlich am Sonntag, 15. September 2019, einen festen Platz im Bühnenprogramm!

10. Gewinnerin (2018) Gabriela Kyeremateng

Also bitte diesen Artikel unbedingt teilen, so dass die Verantwortlichen an den Schwerter Schulen mit info@schwerte-moderation.de oder schwertes-star@email.de, ganz schnell Kontakt aufnehmen können. Es bleibt ja noch ausreichend Zeit, um zu üben, wichtig ist einfach die grundsätzliche Bereitschaft mitzumachen!

Wir wollen dazu passend auch den Modus umstellen, heißt, eine Schulband spielt/ singt ein ausgewähltes Set komplett durch und dann kommt die nächste Band, so dass der Umbaustress für die Techniker etwas besser zu händeln ist. Bisher haben wir ja immer nur einen Song präsentieren lassen und dadurch recht viel Umbauten erzeugt. Je nachdem wie gut die Rückmeldung aus den Schulen ist, wird die länge des Sets bestimmt.

Wir freuen uns gemeinsam mit dem Hanseverein (Veranstalter des Pannekaukenfestes) auf die Bewerbungen!

fotolia.com-bezahltes Logo!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.